Facebook deine daten herunterladen

Herunterladen Sie Ihre Daten ist besonders fleckig, wenn es um die Informationen Gehte, die Facebook tippt, um Anzeigen anzuzeigen. In der Regel verwendet Facebook Informationen, die es sammelt oder kauft, um Nutzer in Kategorien zu platzieren, auf die Werbetreibende abzielen können. Dies kann Daten umfassen, die ein Benutzer explizit (Ihr Alter), implizit (welchen Browser Sie verwenden) oder unwissentlich (Informationen über Käufe von Treuekarten) bereitstellt. Die Friends-Seite macht Sinn, obwohl sie mehr Informationen enthält, als ich dachte. Aber die Kontaktinfo-Seite mystifiziert mich total. Es listet Hunderte von Menschen, in keiner scheinbaren Reihenfolge, zusammen mit einer, zwei oder drei Telefonnummern. Wer sind diese Menschen, und woher kamen sie? Die Liste enthält sogar Einträge für Menschen, die nicht mehr leben, einige von ihnen verstorben, bevor ich jemals Facebook beigetreten bin. Facebook hat mir einen Link zum Herunterladen meiner Daten per E-Mail zugesendet. Der Vorgang dauerte etwa 10 Minuten. (Die Downloadzeit hängt davon ab, wie viele Daten Sie generiert haben.) Die Daten werden in Gruppen unterteilt: wie Anzeigen, Kontaktinformationen, Ereignisse, Nachrichten, Zeitachsen und mehr. Auf dieser Seite werden auch alle Gruppen aufgeführt, zu der ich gehöre.

Es ist eine größere Liste, als ich erwartet hatte, vor allem, weil mindestens die Hälfte von ihnen seit Jahren keine Aktivität hatte. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob es einen Vorteil hat, sich aktiv von moribunden Gruppen zu lösen. Heutzutage ist es einfach, ein Archiv aller Daten herunterzuladen, die Facebook über Sie hat. (Zumindest sagen sie, es ist alles…) Nun, es ist ziemlich einfach. Sie müssen mehrere Schritte durchlaufen, die vorhanden sind, um zu verhindern, dass jemand anderes Ihr Archiv stiehlt. Hier ist, wie ich es gemacht habe, und wie Sie Ihr eigenes Archiv bekommen können. Der implizite Deal, den Sie mit Facebook schließen – ihren Dienst für Ihre Daten – ist völlig aus dem Gleichgewicht geraten. Sie müssen die Web-Version von Facebook und nicht die mobile App verwenden, um Ihre Daten anzufordern. So geht`s: Ich benutze niemals Facebook (oder mein E-Mail-Konto), um mich bei Websites anzumelden. Dadurch wird Ihr Facebook-Passwort zu einem einzigen Fehlerpunkt.

Eine Exposition und alle Ihre Konten sind weit offen. Stattdessen verwende ich einen Passwort-Manager, um sichere, eindeutige Kennwörter für jede Website zu erstellen. Das letzte, was Sie in Ihrem Index einchecken, ist die Registerkarte Anwendungen, die eine Liste von Apps ist, mit denen Sie sich mit Ihrem Facebook-Profil angemeldet haben. Vorerst aber sind Ihre Facebook-Daten wahrscheinlich noch voller Überraschungen. Am Wochenende waren einige Android-Nutzer schockiert, als sie erfuhren, dass Facebook Metadaten über ihren Anruf- und SMS-Verlauf beibehielt. Das ist bei weitem nicht die einzige interessante Information, die Sie durch Sortieren Durch Ihre Facebook-Datei finden könnten. Hier ist, was ich fand, durch meine, und Tipps, wie man die interessantesten Informationen in Ihrem zu finden. Am Sonntag wies das Unternehmen CNN zu einem neuen Blogbeitrag über Daten im Zusammenhang mit Anrufen und Texten. Facebook betonte, dass es diese Daten niemals verkauft und dass es “den Inhalt Ihrer SMS oder Anrufe nicht sammelt. …